6 Grund- und Standardwerkzeuge und -prozesse für Ihren Haushalt

Auf den ersten Blick mag der Slogan „do it yourself“ einschüchtern und das Gefühl vermitteln, dass dies nur etwas für Profis wäre. Doch auch die unerfahrenen Heimwerker unter uns müssen mit dem richtigen Werkzeugset keine Angst mehr haben, etwas kaputt zu machen. Ein einfaches Werkzeugset kann Ihnen bei der täglichen Arbeit in Ihrem Zuhause helfen. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Zeit und ausreichendes Material. Und selbstverständlich sollten Sie alles mit einer guten Stimmung in Angriff nehmen, so entwickelt sich vielleicht sogar noch ein neues Hobby.

blog-master-regale

Aber bevor wir uns weiter mit dem Werkzeugset beschäftigen, ist es sehr wichtig, sich über den Raum und die Umgebung Gedanken zu machen, in der unsere Werkzeuge gelagert werden. Das Werkzeug sollte in einem guten Zustand sein, ohne größere Mängel oder Schäden, und insbesondere voll funktionsfähig sein. Zur Lagerung bieten Metallregale eine ideale Lösung. Sie helfen uns, Werkzeuge und den gesamten Raum perfekt zu organisieren. Kleinere Teile wie Schrauben, Muttern und Nägel lassen sich am besten in Schachteln aufbewahren, für die die Metallregale ausreichend Platz bieten.

Doch nicht nur die Werkzeuge müssen bedacht werden, sondern auch weitere nötige Ressourcen wie zum Beispiel Strom oder Wasser. Deshalb haben wir einige Kategorien von Werkzeugen zusammengestellt, um Ihnen einen möglichst guten Überblick über die einzelnen Werkzeuge und Ihre individuellen Bedürfnisse zu geben:

1. Schutz

Bevor wir mit der Arbeit beginnen, ist es wichtig, unsere Sicherheit und unseren Schutz zu gewährleisten. Die Grundvoraussetzung ist ein Vorrat von Schutzbrillen, Handschuhen oder anderen Sicherheitsartikeln zu Hause. Je nach dem, was Sie benötigen.

2. Elektrische Werkzeuge

Eine Elektro-Bohrmaschine für verschiedene Materialien wie Holz, Beton und Metall oder eine elektrische Schleifmaschine zum manuellen Schleifen mit verschiedenen Arten von Schleifpapier zählen zu den Werkzeugen, die nicht regelmäßig aber hin und wieder benötigt werden. Sie sollten unbedingt trocken gelagert werden.

3. Werkzeuge für jeden Tag

Zu unserer Liste der Werkzeuge, die öfter gebraucht werden, zählen auch Hammer, klassische oder Kreuzschraubenzieher, verschiedene Größen von Festziehschlüsseln, Zangen, Scheren, Fräser oder andere Kleinigkeiten. Große Boxen eignen sich hier für die Lagerung bestens, sie lassen sich in unseren Metallregalen optimal verstauen.

4. Mal- und Reparaturwerkzeuge

In einigen Fällen oder Situationen ist es immer notwendig, Silikon, Gips, Leim, Befestigungsband, Spachtel, Pinsel oder Farbroller parat zu haben. Diese Werkzeuge sind dazu da, Wände zu streichen, Fliesen zu befestigen, Löcher zu decken oder Risse zu reparieren.

5. Messgeräte

Wenn wir unsere Regale ausmessen, benötigen wir Werkzeug zum Messen wie Maßbänder, Zollstock oder eine Wasserwaage. Damit stellen auch wir bei Master Regale sicher, dass unsere Regale und Böden gerade und exakt aufgebaut werden können. 

6. Materialien und kleine Elemente

Zu guter Letzt dürfen natürlich die ganzen Kleinigkeiten nicht fehlen, die uns im Haushalt unterstützen.  Nägeln, Nieten, Schrauben, Haken gehören in jeden gut sortierten Haushalt und erleichtern uns unseren Alltag.

Mit Hilfe mit dieser Werkzeug-Grundausstattung für Ihren Haushaltkönnen Sie ein vollständiges und ideales Werkzeugset erstellen, um jede Situation zu meistern, die eine Reparatur oder Rekonstruktion erfordert. Und jetzt? Wagen Sie sich schon? Sie benötigen noch ein schönes Regal oder eine bequeme Ablage für Ihr Werkzeug? Schauen Sie doch einmal in unserem Online-Shop für Metallregale vorbei, mit einer großen Auswahl an Leichtlastregalen, Weitspannregalen und anderen Regalen aus Metall und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis können Sie sich hier bestens ausstatten. Die Lieferung der Regale ist kostenlos und ganz schnell haben Sie alles zuhause, was Sie für Ihre neues Hobby benötigen.

blog-master-regale