Wie Sie Ihre Garagen und Keller richtig organisieren

Kennen Sie das Gefühl von Hassliebe gegenüber Ihrem Regal und sind Sie auch der Meinung, dass man Regale sehr gut organisieren muss, damit sie nicht ein Gefühl von Unordnung im Raum vermitteln?  Dann sind Sie auf diesem Blog genau richtig, denn so schwierig ist das nicht. 

unordentlicher-kleiderschrank

Offene Regale sind sehr einfach zu handhaben, leicht zusammenzubauen und man kann viele Dinge aufbewahren, ohne das Gefühl zu bekommen, dass der Raum zu klein wirkt. Wir sind davon überzeugt, dass Regale Möbelstücke sind, die in jeden Teil des Hauses passen, aber vor allem eignen sie sich perfekt dazu, einen der unordentlichsten Räume in unserem Haus, die Garage oder den Keller zu ordnen. 

Normalerweise räumen wir den Keller bzw. die Garage eher selten auf, da wir sie nicht so oft nutzen als den Wohnbereich. Deshalb kann es am Ende passieren, dass diese Räume vernachlässigt werden. Wir laden Sie ein, diese schwierige Zeit der Isolation und Quarantäne sinnvoll zu nutzen und mit der Organisation dieser Räume zu beginnen. Deshalb möchten wir von Master Regale Ihnen gerne einige Tipps geben, die wir für wesentlich halten bei der Organisation Ihrer Regale.

1# Ein Möbelstück mit genügend Stauraum erspart Ihnen eine Menge Ärger.

Wie weiter oben im Text schon einmal erwähnt, eignen sich offene Schwerlastregale bestens dazu, häufig verwendete und große sperrige Gegenstände aufzubewahren. Regale ermöglichen Ihnen eine gewissen Flexibilität, Regalböden individuell einzulegen oder rauszunehmen und einen schnellen Zugriff auf die häufig genutzten Dinge, ohne dass sie den Raum klein wirken lassen. 

garagen-organisation-viel-platz-in-schwerlastregal

2# Körbe und Haken. 

In Häusern, in denen Sportfans leben, wird die Garage zu einem perfekten Ort zur Aufbewahrung ihrer Sportausstattung. Schwerlastregale mit Stahlgitterboden geben Ihnen die Möglichkeit Zubehör wie Haken für Lagerregale zu nutzen, die Sie sie an den Regalen einhängen können und somit Löcher in den Wänden vermeiden. 

garagen-organisation-kleiderbuegel-haken

3# Schachteln, Kisten und weitere Schachteln.

Kisten gehören ebenfalls zum Thema Ordnung. Sie sind eine perfekte Aufbewahrungslösung, da man alle Arten von Zubehör, Kleidung oder Werkzeug in ihnen aufbewahren kann. Sie sorgen dafür, dass die Dinge nicht lose und auf chaotische Weise verstreut werden und schützen Ihre Sachen vor Dreck und Staub. Wir empfehlen, verschiedene Größen zu besorgen, je nach Gegenstand, der aufbewahrt werden soll. Boxen und Kisten lassen sie sich perfekt in jedem Kellerregal unterbringen und nutzen den Platz optimal aus. Um die Dinge später schneller wiederfinden zu können, klassifizieren Sie den Inhalt und beschriften Sie die Kisten.

garagen-organisation-person-mit-plastikboxen

4# Weniger ist mehr.

Um Unordnung zu vermeiden, sollte Ihnen klar sein, dass ein Stauraum, der zwar nicht oft genutzt wird, nicht zugemüllt werden muss. Versuchen Sie, Dinge zu behalten, die Ihnen einen gewissen Wert verleihen und die Sie von Zeit zu Zeit benutzen werden. Je weniger Sie behalten, desto besser. Sachen, wie das Kinderbett Ihres Kindes, das heute bereits ein 1,80 m langes Bett benutzt oder alte Hefte aus der Grundschulzeit, die nicht mehr benutzt werden und an denen kein persönlicher Wert mehr hängt, können weg. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine Liste mit den Dingen zu erstellen, die sie wirklich brauchen und behalten möchten.  

garagen-organisation-alte-hefte-aussortieren

5# Organisieren Sie den Inhalt

Bei der Organisation Ihrer Kellerregale sollten Sie einem bestimmten logischen Muster folgen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und überlegen Sie, was Sie zur Hand haben müssen und was weiter hinten oder weiter oben aufbewahrt werden kann. Versuchen Sie, die schwersten Dinge unten zu platzieren und das, was Sie am häufigsten brauchen, in Hand- und Augenhöhe zu platzieren. Dinge, die zwar groß, aber leicht und handhabbar sind, können weiter oben gelagert werden. 

garagen-organisation-plan-schreiben

Wenn Sie noch weitere Tipps zu einer perfekten Organisation brauchen, dann lesen Sie sich doch mal den Artikel „Mit der 5S-Methode zu einer perfekten Organisation am Arbeitsplatz“ durch. Diese Tipps lassen, sich auf jeden Raum anwenden. 

Möchten Sie mehr über uns erfahren, dann können Sie uns auch auf InstagramFacebookLinkedIn und / oder Xing folgen.

Garagen Organisation